Inhaltszusammenfassung

n der Geschichte von Tokyo Ghoul geht es um Ken Kaneki, der ein tödliches Aufeinandertreffen mit Liz Kamishiro knapp überlebt, einer Frau, die sich als Ghul herausstellt; eine menschenähnliche Kreatur, die Menschen jagt und deren Fleisch verzehrt. Ken wird mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nachdem er sich wieder erholt hat, wird ihm klar, dass er durch eine Organtransplantation zum Halbghul wurde und nun wie die Ghule Menschenfleisch verzehren muss, um zu überleben. Da er sonst niemanden hat, wird er von einer Gruppe Ghulen aufgenommen, die das Café „Antik“ (Original: Anteiku) führen. Sie bringen ihm bei, wie er sein neues Leben als Halbghul meistert, und erklären ihm viel über die Gesellschaft der Ghule, deren Fraktionen und dass er seine Identität vor anderen Menschen geheimhalten muss.[1]

Er sträubt sich zwar Menschenfleisch zu verzehren, ist jedoch in manchen Situationen dazu gezwungen. Am Ende der ersten Staffel wird er von einer Gruppe extremistischer Ghule entführt und gefoltert, bis er seine Ghulnatur anerkennt, weiße Haare und schwarze Nägel bekommt und seinen Peiniger beinahe tötet und anschließend verschlingt. Er ist nun brutaler um die zu schützen, die ihm etwas bedeuten.

In der Vorgeschichte Tokyo Ghoul: JACK geht es um die Jugend von Kishou Arima und Taishi Fura, zwei Charaktere aus der Hauptserie, die sich zusammentun, um den Tod eines Freundes von Taishi zu untersuchen. Dieser starb durch die Hand eines berüchtigten Ghuls namens „Lantern“ und Taishi folgt Arima und tritt letzten Endes der CCG (Commission of Counter Ghoul) bei; der Bundesbehörde, die sich um Verbrechen kümmert, die in Verbindung mit Ghulen stehen.

Im Nachfolger Tokyo Ghoul:re geht es um Kaneki, der unter Gedächtnisverlust leidet. Mit seiner neuen Identität als Haise Sasaki ist er der Anführer eines Sonderteams der CCG namens „Quinx Squad“, die alle eine ähnliche Prozedur wie er durchgemacht haben. Dadurch haben sie die besonderen Fähigkeiten der Ghule, um diese zu bekämpfen, können aber trotzdem ein normales, menschliches Leben führen.

 

Auszüge aus Wikipedia

Anime noch nicht verfügbar :/